21. Sept. 2019 - 19. Jan. 2020

Ausstellung / Exhibition

Kunstmuseum / Art Museum Reutlingen

 

 


>>>>more Picts here

 

 

Programm / Program:

 

21. September 19:00 | Eröffnung (Opening)

- Die Projektleiter und Kuratoren Monika Golla und Frank Fierke im Gespräch mit Martina Köser-Rudolph, stellvertretende Leiterin Kunstmuseum Reutlingen (Talk)

- künstlerische Interventionen (Performance) mit Helena Hartmann und Elisabeth Anna Maria Kaiser

>>>>Opening Performance excerpts on youtube

 

2. November 12:00 | Kunst Pause in der Ausstellung (Guiding Tour)

- Führung durch die Installation mit Frank Fierke
 

14.-16. November | internationale Artist-Residency (AiR)
- Die Künstler*innen Elisa Carreño, Harry Chapman, Jeongsoo Lim, Julie Rafalski, Kyle Scheurmann und Romi Cruañas verbringen in der Galerie eine Kurzzeit-Artist-Residency während der Öffnungszeiten. Ihre Anwesenheit dort und gemeinsame Arbeit verändern zunehmend die Installation

(six international artists live and work in the gallery durig the opening hours)
 

16. November 19:00 | Rote Sofa Kunst Gespräch (RedSofa ArtTalk)
-
Ein Rote Sofa Event als Kunstform mit den Künstler*innen der Artist-Residency und mit Monika Golla & Frank Fierke

    (RedSofa Event with the AiR artists and the curators)

 

14.-16. Januar | Body & Sound Artist-Residency (B&S AiR)

- Drei Künstler*innen der Fkers Club Dance Company entwickeln gemeinsam mit der Klangkünstlerin Monika Golla eine Live-Cinema Performance Episode für Reutlingen. (Fakers Club Dance Company and Monika Golla work on a new Live-Cinema Episode for Reutlingen)


16. Januar 19:00 | Live-Cinema Performance und Sound Experiment
mit (with) FAKERS CLUB & Monika Golla

 


 

The kunstort ELEVEN artspace is guest in the Gallery of the Art Museum Reutlingen in 2019. With a Mixed Media Installation, Performances, Dance and Experimental Music as well as the so-called "Red Sofa Art Talks" this artspace will show that its ideas and impulses can be brought anywhere.


In 2015 the sound and performance artist Monika Golla and the installation artist Frank Fierke were invited by the small community of Starzach (located in the upper Neckar valley) to present a new usage concept for the former School. The result was an interdisciplinary artspace, in which more than 120 artists from around 25 nations have been guests since its founding - in the context of individual events, festivals, symposia or artists in residence programs. The result is a creative coexistence of artists among themselves, in exchange with inhabitants of the rural region – now a living organism has grown.


 

   

Das Projekt kunstort ELEVEN artspace ist zu Gast in den Galerieräumen des Kunstmuseums Reutlingen und zeigt in einer Mixed Media Ausstellungs-Installation als Work-in-Progress mit Performances aus den experimentellen Bereichen von Tanz und Musik, einer internationaler Kurzzeit-Artist-Residency sowie mit dem so genannten „RoteSofa Kunst-Gespräch“, dass dieser Kunstort auf Zeit seine Ideen und Impulse überall hin bringen kann.

 

2015 legten die Klang- und Performancekünstlerin Monika Golla und der Installationskünstler Frank Fierke auf Einladung der kleinen Gemeinde Starzach, im oberen Neckartal gelegen, ein Nutzungskonzept für die Räume der ehemaligen Werkrealschule vor. Es entstand ein interdisziplinärer Kunstort, an dem seit seiner Gründung mehr als 130 Künstlerinnen und Künstler aus insgesamt rund 26 Nationen zu Gast waren - sei es im Rahmen von einzelnen Veranstaltungen, Festivals, Symposien oder Artist-in-Residence Programmen. Der Kunstort versteht sich dabei als Kulturförderer und -forderer zugleich, als eine Plattform für künstlerisches Experiment, für neue Impulse und Perspektiven. Es entstand ein kreatives Miteinander von Künstler*innen untereinander und im Austausch mit Bewohner*innen der ländlichen Region – gewachsen ist daraus ein lebendiger Organismus, der sich in vielen neuen Verbindungen mittlerweile um den Globus spannt. „Eleven ist überall“ ist daher die Devise der beiden Projektleiter, die kunstort ELEVEN artspace nicht als einen Standort verstehen sondern als einen Zustand.


 

 

Veranstaltungsort [ where to find ] // Kunstmuseum Reutlingen / Galerie // Eberhardstraße 14 // 72764 Reutlingen [ Germany ]   


 

Förderer und Sponsoren / Sponsors

           


Wir danken für die Unterstützung:

ARTregio Kulturstiftung

LBBW Kulturstiftung

Hees Audio Event Technik

und der Gemeinde Starzach